Warning: Use of undefined constant s - assumed 's' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/web115/htdocs/wp-content/themes/pop-blue/single.php on line 1
Kurzfilmproduktion » Blog Archive » Breinersdorfer, Danquart und Co. stärken FBW den Rücken

Breinersdorfer, Danquart und Co. stärken FBW den Rücken

29. Juli 2012 – 19:19

In einem Offenen Brief an Staatsminister Neumann haben Prof. Breinersdorfer, Pepe Danquart, Jochen Freydank, Prof. Jan Schütte und Prof. Andreas Schaadt der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) den Rücken gestärkt. Sie gehen damit klar in Opposition zur AG Kurzfilm, die die Bedeutung der FBW für die Filmförderung gerne reduzieren möchte.

Hintergrund: Bislang ist mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ automatisch eine Förderung für den nächsten Kurzfilm durch die FFA verbunden. Die FBW ist damit indirekt das vielleicht wichtigste Fördergremien für Kurzfilmschaffende. Eine herausragende Stellung, die der AG Kurzfilm nicht behagt. Die Autoren des Offenen Briefes fordern dagegen, zukünftig auch das Prädikat „wertvoll“ mit Punkten ähnlich einer Teilnahme bei einem Festival zu belohnen und damit die Prädikate aufzuwerten.

Wer hat recht? Oder besser: Wer liegt richtiger? Schwer zu sagen. Beide Forderungen haben gute Gründe. Von seiten der AG Kurzfilm (die hierzu im Übrigen ebenfalls Filmschaffende gehört hat) wird ins Feld geführt, dass geschickte Filmemacher genau wissen, wie man einen Film macht und was man tun muss, um ein Prädikat zu bekommen. Damit wäre es also nur eine Frage des Geldes (sprich der Einreichungsgebühr) und des entsprechenden Wissens, um an die Referenzföderung zu kommen.

Breinersdorfer und Kollegen machen dagegen deutlich, dass die FBW auch Filme auszeichnet, die nicht Festivals teilnehmen oder teilnehmen können. Richtig liegen die Verfasser in jedem Fall in der Forderung, dass der Kurzfilm klare Förderstrukturen braucht, falsch (oder naiv?) ist dagegen die Auffassung, dass es sich bei der FBW um eine OBJEKTIVE Bewertung handelt: Einfach mal die Bewertung des Kurzfilms „Merry-Go-Round“ durchlesen! Da hagelt es nur so vor Emotion (wunderschöne Einstellungen….wohlige Gänsehaut…). Aber es muss ja auch nicht objektiv sein, diesen Anspruch hat die FBW selbst nicht wirklich.

Egal wie die Regelung im zukünftigen Filmfördergesetz aussehen wird: es muss als Ergebnis mehr Referenzförderung pro Film geben. Dieses Jahr waren es bei Erreichen der Referenzschwelle (das sind 10 Punkte) gerade mal 3.500 Euro, die sich noch weiter reduzieren würden, wenn auch das Prädikat „wertvoll“ Punkte erbringt.

timberland sko Original Testpakete Erfahrungen Cialis Soft Tabs Valif Oral Jelly kamagra bestellen priligy dapoxetina generico Comment Prendre Kamagra Oral Jelly oakley baratas Viagra pil timberland canada Cialis kaufen Cialis Pastiglie adidas superstar canada nike cortez kaufen Levitra Oral Jelly adidas superstar femme Viagra Soft Générique adidas ultra boost dam Cialis Médicament Prix Acheter Levitra Original
barbour kurtki peuterey kurtki barbour polska canada goose kurtka ugg buty ugg polska canada goose jakke belstaff danmark canada goose tilbud parajumpers dame belstaff jacket canada goose danmark canada goose jakke dame barbour jakke woolrich jakke canada goose børn
longchamp air max Puma Scarpe Scarpe nike air max scarpe asics nike air force Saucony polo camicie Polo Ralph Lauren scarpe Nike Cappelli
louboutin uk nike air max trainers reebok trainers nike shoes uk air jordan uk christian louboutin uk nike sb shoes jewellery uk mont blanc pens uk burberry trainers adidas zx flux uk asics trainers nike roshe uk new balance trainers nike huarache uk